Entsorgen leicht gemacht

Recyclinghof in der Niebüller Stra?e hat wieder ge?ffnet

Recyclinghof-?ffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 07:00 bis 15:00 Uhr
Freitag von 07:00 bis 13:00 Uhr
Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr

Aber beachten Sie bitte: Die Anfahrt ist nur über die Niebüller Stra?e m?glich.

Es k?nnen wie gewohnt Restabf?lle, Grünabf?lle, Elektro- und Metallschrott sowie auch Schadstoffe angeliefert werden.
Bei der Anlieferung kostenpflichtiger Abf?lle bitten wir darum, das Geld abgez?hlt bereit zu halten oder die bargeldlose Bezahlung mit der EC-Karte zu nutzen.

Bitte halten Sie sich an die Anordnungen des Personals vor Ort und insbesondere die Kontaktbeschr?nkungen. Die Anlieferung der Abf?lle sollte durch Einzelpersonen oder auf maximal eine Begleitperson beschr?nkt werden. Die Einhaltung der Abstandsregel von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen und dem Personal des Recyclinghofes auf dem Gel?nde sollte selbstverst?ndlich sein.

Zum Schutz der sich auf dem Gel?nde befindlichen Personen und durch ein h?heres Aufkommen kann es bei der Anlieferung durch die Anfahrtskontrolle zu l?ngeren Wartezeiten kommen.
Wir bitten Sie, aufgrund der zu erwartenden Wartezeit Geduld mitzubringen und sich an die Regeln und Anweisung des Personals zu halten, um so eine reibungslose Entsorgung zu gew?hrleisten.

Sammelpl?tze sind ganz in Ihrer N?he
ACHTUNG : Aktuell sind die Sammelpl?tze geschlossen.

Die acht Sammelpl?tze des Technischen Betriebszentrums sind fl?chendeckend über das Stadtgebiet verteilt:

B?cklersiedlungHansaring an der KSV-Halle
GartenstadtCarlstra?e gegenüber Osterhofpark
EinfeldKreuzkamp
FalderaTBZ, Niebüller Stra?e 90
(nur hier auch Schadstoffe und Elektronikschrott)
TungendorfOberj?rn am Sportplatz
GadelandKrogredder
WittorfMühlenstra?e
Brachenfeld-RuthenbergWaldwiesenweg
?ffnungszeiten:08:00 bis 12:00 Uhr
(derzeit geschlossen)

 

Recyclinghof, Niebüller Stra?e 90: 
Montag bis Donnerstag07:00 bis 15:00 Uhr
Freitag07:00 bis 13:00 Uhr
Samstag08:00 bis 12:00 Uhr

Folgende Abf?lle und Wertstoffe nehmen wir an:

  • Gartenabf?lle (gegen Gebühr)
  • Papier/Pappe/Kartonagen
  • Alth?lzer (gegen Gebühr)
  • Elektronikschrott (nur TBZ, Niebüller Stra?e 90)
  • Metalle
  • Kunststoffe (gegen Gebühr)
  • Verpackungen mit dem Grünen Punkt
  • Restabf?lle (gegen Gebühr)
  • unbelasteter mineralischer Bauschutt aus priv. Haushalten (gegen Gebühr)
  • Baumischabfall aus privaten Haushalten (gegen Gebühr)
  • Batterien (nur TBZ, Niebüller Stra?e 90)
  • Feuerl?scher (nur TBZ, Niebüller Stra?e 90)
  • Kühlschr?nke und -truhen (nur TBZ, Niebüller Stra?e 90)
  • Leuchtstoffr?hren (nur TBZ, Niebüller Stra?e 90, oder SWN, Padenstedter Weg 1)
  • PKW-Altreifen, auch mit Felgen (gegen Gebühr; nur TBZ, Niebüller Stra?e 90)

Grunds?tzlich gilt: kleine, das hei?t haushaltsübliche Mengen.

Mengen von Pkw-Anh?ngern werden nur beim Technischen Betriebszentrum (Niebüller Stra?e 90) angenommen!

Die Entsorgung unten genannter Abfallarten erfolgt zu folgenden Gebührens?tzen:

Gebühr je Pkw-Kofferraum bis zu 300 Liter 
Gartenabf?lle3 Euro
Restabf?lle/Alth?lzer8 Euro
unbelasteter mineralischer Bauschutt aus privaten Haushalten3 Euro
Baumischabfall aus privaten Haushalten8 Euro