Schnelleinsatzgruppe Rettungsdienst

Im Falle eines Gro?schaden-Ereignisses ist der Rettungsdienst in seinen Kapazit?ten beschr?nkt und muss sich daher auf zuverl?ssige Unterstützung verlassen k?nnen. Für diese Aufgabe unterh?lt der Fachdienst Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz eine Schnelleinsatzgruppe (SEG Rettung).

Dieses Team aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wird vornehmlich bei Einsatzlagen mit einer Vielzahl von Betroffenen/Verletzten eingesetzt. Neben der SEG werden in Neumünster aber auch andere ehrenamtliche Einheiten (der Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz) für die Einsatzunterstützung herangezogen.

Zur Bew?ltigung umfangreicher Einsatzlagen steht der SEG ein moderner Fuhrpark und ein reichhaltiges Sortiment an medizinischem und technischem Equipment zur Verfügung. Als Führungsmittel für die Abschnittsleitung Rettungsdienst, also aller Ma?nahmen an einer Schadenstelle die sich mit der Betreuung und Behandlung von Menschen besch?ftigen, besetzt die SEG einen modernen Einsatzleitwagen.

Weitere Informationen und M?glichkeiten zur Mitarbeit finden Sie auf der
Internetseite der SEG Rettung.